Bambusfeder mit Kugelkopf

    Wacom Bamboo Stylus, Bamboo Paper App, iPad mini. Originalauflösung: 1024 x 768 Pixel.

Habe mir ein iPad mini und einen Wacom Bamboo Stylus gekauft und damit meine ersten digitalen Skizzen gemacht. Bin positiv überrascht von dem Zeichenstift. Die weiche „Spitze“ besitzt einen geringeren Konus als vergleichbare Produkte. Linien lassen sich also einigermaßen präzise dort setzen, wo man sie haben möchte. Klar, das begrenzte Format des kleinen iPad und die berührungssensible Screenoberfläche können es mit einem echten Skizzenbuch wohl kaum aufnehmen. Aber es liegt schon nahe, auf einem solchen Allroundwerkzeug auch professionell zu zeichnen. Wenn es nur eine brauchbare App dafür gäbe. Erste Versuche habe ich mit Bamboo Paper gemacht. Diese App ist angeblich auf den Bamboo Stylus abgestimmt und lässt sich wirklich praxisnah nutzen. Nur finde ich die finale Auflösung nicht überzeugend.

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, iPad, Leute, Still veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.