Monatsarchive: Januar 2020

gut eingeprägt

Tintenroller auf 12,6 x 20,6 cm (ca. 70 g/qm Skizzenbuch A5)

Bis zum Mündungsdelta rauscht der Fluss durch diesen kleinen alten Stein. Vielleicht auch eine Art Erinnerungskultur in der unbelebten Welt der Kiesel.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Still | Schreib einen Kommentar

2020

Tintenroller und Buntstifte auf 21 x 14,85 cm (96 g/qm Skizzenblock A5).

Im Sushi-Restaurant zeigte sich wieder dieser merkwürdige Wesenszug, der dem jungen Ninja gelegentlich zu schaffen machte: ein gewisser Mangel an Entschlusskraft. »Nun ja –«, überlegte er, »soll ich zuerst ein Hosomaki und anschließend ein Futomaki nehmen? Oder lieber doch erst Futomaki und danach Hosomaki?«

Wie gut, dass bei den Ziffern der aktuellen Jahreszahl die Reihenfolge bereits feststeht. Sonst wären Verwechslungen mit der Vorwahl von Wuppertal nicht auszuschließen. Also:
Alles Gute im neuen Jahr!

Veröffentlicht unter Parallelprojektion | Schreib einen Kommentar