Archiv der Kategorie: Hände

Langzeit-EKG

Pentel Brush Pen und Buntstiftstummel auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Canson Artbook Inspiration Skizzenheft A6).

Alles wieder im normalen Bereich. Herzrhythmus- und Blutdruck-Werte werden jetzt aber über 48 Stunden kontrolliert. Meiner Frau wird die Zeit im Krankenhaus allmählich lang.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Hände, Porträt | Hinterlasse einen Kommentar

Intoleranz

uni-ball eye UB-157 Tintenroller und Buntstiftstummel auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Canson Artbook Inspiration Skizzenheft A6).

Meine tapfere Frau muss heute viel Geduld aufbringen, weil die Krankenhausküche es offenbar nicht schafft, die Mahlzeiten ihrer Histaminintoleranz anzupassen.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Hände, Helldunkel, Porträt | Hinterlasse einen Kommentar

einundzwanzig

Faber-Castell 9000 2B Bleistift auf 29,7 x 21 cm (96 g/qm LANA Esquisse Skizzenblock A4).

Geschafft! Erster Ferientag.

Veröffentlicht unter Adventskalender, freihand vor Ort, Hände | Hinterlasse einen Kommentar

vierzehn

Faber-Castell 9000 2B und 3B Bleistift auf 29,7 x 21 cm (96 g/qm LANA Esquisse Skizzenblock A4).

Zehn Tage vor Heiligabend ein tautologisches Zahlenspielchen.

Veröffentlicht unter Adventskalender, freihand vor Ort, Hände, Helldunkel | Hinterlasse einen Kommentar

zehn

Pentel Brush Pen auf 29,7 x 21 cm (96 g/qm LANA Esquisse Skizzenblock A4).

Digital und analog sind elementare Gegenbegriffe, aber sie gehören zusammen. Beim Denken lässt sich das Digitale (Abstrakte) nicht vom Analogen (Konkreten) trennen. Eine einseitige Vorstellung vom Denken dagegen, die ausschließlich kalkulierte Exaktheit, Berechenbarkeit betont und in diesem Zusammenhang digitale Technologie überbewertet, wird nicht zu einer humaneren Gestaltung unserer Lebenswelt führen. Begriffliches Denken und anschauliche Sinneswahrnehmung müssen sich wechselseitig ergänzen. Der eine und der andere Prozess laufen ohnehin im Kopf jeweils in der dafür zuständigen Gehirnhälfte ab – einerseits logisch und aufeinander folgend, andererseits anschauend-vergleichend. Vor allem das Sehen ist ein vergleichender, also analoger Vorgang, bei dem die Dinge in ihrer Relation zueinander abgewogen und beurteilt werden: Wir brauchen Analogien, um denken, planen und gestalten zu können. Denn Denken und Handeln gehören ebenfalls zusammen.

Veröffentlicht unter Adventskalender, freihand vor Ort, Hände | Hinterlasse einen Kommentar

fünf

Faber-Castell Polychromos auf 30,5 x 22,9 cm (118 g/qm Strathmore 400 Series Toned Gray sketch paper)

Handwerk.

Veröffentlicht unter Adventskalender, freihand vor Ort, Hände, Helldunkel | Hinterlasse einen Kommentar

zehn

Faber-Castell 9000 2B Bleistift auf 22,9 x 30,5 cm (150 g/qm Stillman & Birn Alpha Series Spiral Sketchbook).

Alles weiß. Nichts mehr davon zu sehen, dass ich gestern wahre Schneemassen vor dem Haus weggeschippt habe. Heute morgen sind schon wieder mindestens 10 cm Neuschnee gefallen. Und es schneit fröhlich weiter am zweiten Advent.

Veröffentlicht unter Adventskalender, freihand vor Ort, Hände, Still | Hinterlasse einen Kommentar

extra drei

Wacom Bamboo Stylus, Procreate App, iPad mini. Originalauflösung: 784 x 576 Pixel. Animation mit iStopMotion von Boinx.

Hatte gestern ursprünglich vor, eine kurze Animationssequenz zu posten. Dann haben die sechzig Phasenzeichnungen aber etwas länger gedauert und eine einzelne Skizze musste stattdessen vorerst genügen. Heute jedoch gibt es nun die Animation als Sonntagsspecial.

Veröffentlicht unter Adventskalender, Animation, Hände, iPad | Hinterlasse einen Kommentar

Hebr 10,35

16-09-08_Vertrauen-

Sensu Brush Pen, SketchTime App, iPad mini. Originalauflösung: 1600 x 1200 Pixel.
Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Hände, iPad | Hinterlasse einen Kommentar

mit Licht und Schatten durchgegangen

16-04-13_Hände-

BIC 4 Colours Kugelschreiber auf 28 x 21,6 cm (96 g/qm Canson Artbook 180º).

Manchmal verselbständigt sich mein Zeichenstift ohne mich vorher um Erlaubnis zu fragen. Hatte heute Mittag eigentlich den vierfarbigen Bic-Kuli ausgesucht, um schnell und zügig mehrere Handumrisse auf einer Doppelseite zu skizzieren. Diesmal sollte es eigentlich keine detailliert ausgearbeitete Schraffur werden …

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Hände, Helldunkel | Hinterlasse einen Kommentar