Monatsarchive: September 2015

zwei Blicke in den Rückspiegel

15-08-28_Al 2-

Koh-I-Noor Progresso 8B Graphitstift auf 26 x 21 cm (Moleskine Art Plus Sketchbook, 165 g/qm).

Wie ich mich heute fühle?

15-09-28_Al-

Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Helldunkel | Hinterlasse einen Kommentar

Zimmer frei

15-09-26_La Piazza-

Koh-I-Noor Progresso 8B Graphitstift auf 26 x 21 cm (Moleskine Art Plus Sketchbook, 165 g/qm).

Am Wochenende ein kleines Abschiedsessen zu viert mit zweien unserer Söhne. Unser Jüngster ist zum Studium nach Erlangen gezogen. Jetzt ist auch das letzte unserer sechs Kinder aus dem Haus. Erst vor kurzem ist unser Zweitältester nach Berlin umgezogen, nachdem er sein Lager noch mal für eine Weile bei uns aufgeschlagen hatte. War schön am Samstag mit den beiden großen Jungs. Für meine Frau und mich könnte es jetzt möglicherweise ein bisschen ruhig werden in unserer Hütte.
Immer wieder spannend, Gesichter während eines Gesprächs zu zeichnen. Alles flüchtig und momenthaft, denn natürlich hält keiner still. Also muss man zügig über die Seiten gehen. Gute Übung, um schneller und freier zu werden.

15-09-26_Ja-

15-09-26_Da-

Pilot Parallel Pen mit Noodler’s Bulletproof Black Tinte und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 26 x 21 cm (Molekine Art Plus Sketchbook, 165 g/qm).
Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Urban Sketching | Hinterlasse einen Kommentar

wiedergefunden

11-08-31_Man-

Schneider Tintenliner auf 29,5 x 21 cm (DIN A5 Schreibbuch, 100 g/qm).

Habe in einem älteren Notizbuch einige Skizzen wiedergefunden, die ich bei Freunden gezeichnet hatte, jedesmal, wenn wir dort zu Besuch waren. Ein schöner Blumenstrauß auf dem Tisch ist für mich immer wieder inspirierend. Manchmal auch ein knisterndes Kaminfeuer. Diese Skizzen sind alle sehr schnell und zügig und mit einem ganz einfachen schwarzen Tintenstift entstanden. Habe jetzt mal einige davon ausgedruckt und den Freunden als Blumenstrauß zum Geschenk gemacht.

11-05-06_Man-

11-03-11_Man-

11-01-27_Man-

10-06-25_Man-

10-03-31_Man-

09-05-06_Man-

09-01-14_Man-

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Still | Hinterlasse einen Kommentar

kahl statt Kohl

15-09-23_Schulschädel-

Pentel Brush Pen und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 26 x 21 cm (Moleskine Art Plus Sketchbook, 165 g/qm).

Ein paar Kahlköpfe aus dem Bioschrank für das mittlerweile regelmäßige Schüler-Skizzentraining während der Mittagspause im Kunstraum.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Still | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstbote

15-09-20_Kiefernzapfen-

Edding Calligraphy Pen 1455 und Pentel Aquash Waterbrush (gefüllt mit farbiger Rohrer & Klingner Zeichentusche) auf 12,8 x 20,7 cm (ca. 70 g/qm Moleskine Plain Notebook)
Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Still | Hinterlasse einen Kommentar

angestiftet

15-09-18_An-

Koh-i-Noor Hardtmuth vierfarbiger Magic Buntstift auf 29,7 x 21 cm (80 g/qm umseitig bedrucktes Kopierpapier).

Bin heute Nachmittag (wochenendreif erschöpft) kaum durch die Haustüre herein und schon existiert für meine beiden Enkelmädchen (Überraschungsbesuch) und mich (wieder hochmotiviert) nur noch Papier (egal welches, wenn nur eine unbeschriebene Seite dabei ist) und die kleine Holzkiste mit den Buntstiften (ob kurz oder lang). Es gibt noch Hoffnung für die Gestaltung der Zukunft :-)

Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Helldunkel, Still | Hinterlasse einen Kommentar

Déjà-vu

15-09-16_Va-

Edding 1200 calligraphy Pen 5.0 auf 27,5 x 21,5 cm (270 g/qm Stillman & Birn Beta Series Sketchbook).

35 Jahre, nachdem ich meinen Vater im Herbst 1980 beim Brombeerenpflücken in seinem Garten fotografiert habe, ist jetzt offenbar die Zeit reif, mich mit diesem Moment noch einmal auf andere Weise zu befassen. Mein Vater war zehn Jahre älter als ich heute, und ich selbst war 22. Kommt mir so vor, als wäre es erst gestern gewesen.

15-09-17_Va Rü-

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Hände, Helldunkel, Still | Hinterlasse einen Kommentar

Faltboot

15-09-15_Papierschiff-

Edding 1200 calligraphy Pen 5.0 und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 27,5 x 21,5 cm (270 g/qm Stillman & Birn Beta Series Sketchbook).

Die Ältere meiner beiden Enkelinnen hat gestern dieses kleine Boot aus Briefpapier für mich gefaltet und mit Buntstiften bemalt. Es kam heute früh mit der Post bei uns an und dümpelt jetzt im ruhigen Seegang der Holzmaserung unseres alten Küchentischs.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Still | Hinterlasse einen Kommentar

Negatives positiv sehen

15-09-09_Fahrrad-

Schneider Tintenliner auf 12,8 x 20,7 cm (ca. 70 g/qm Moleskine Plain Notebook)

Habe heute beim Mittagspausen-Skizzentraining mit meinen Schülern Negativformen gezeichnet. Dabei haben sie entdeckt, wie viel effektiver und leichter es ist, die (»leeren«) Räume ringsum von Formen zu zeichnen, anstatt die Formen des Objekts selbst. Da man auf diese Weise dem Umraum und der Form gleich viel Aufmerksamkeit widmet, werden Objekte in der Regel überraschend richtig wiedergegeben – besonders, wenn es sich um komplizierte oder verkürzte Formen handelt. Bin vor lauter Rückfragen mit meinem eigenen Fahrradmotiv nicht weit gekommen. Macht nichts, ist auch unfertig schon schön.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Schule, Urban Sketching | Hinterlasse einen Kommentar

hundemüde

15-09-05_Tom-

Edding 1200 calligraphy Pen 5.0 auf 27,5 x 21,5 cm (270 g/qm Stillman & Birn Beta Series Sketchbook).
Veröffentlicht unter freihand vor Ort | Hinterlasse einen Kommentar