Archiv der Kategorie: freihand vor Ort

Schnelltest

Tintenroller auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).

Das weiße Zelt für die Covid-Schnelltests an der Bahnstraße in Vohwinkel wirkt wie ein farbloser Zirkus. Heute Morgen sind ein kaum motivierter Sani und eine jungen Frau in blaugrüner Schutzkleidung für den Ablauf verantwortlich. Vor dem Eingang hat sich eine längere Warteschlange von Leuten mit und ohne Termin gebildet. Schließlich haben die beiden Clowns ein Einsehen und trennen die beiden Gruppen. Jetzt wird der Schnelltest zu einem Verfahren, das seiner Bezeichnung halbwegs gerecht wird.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, in Bewegung, Urban Sketching | Schreib einen Kommentar

überlebt

Tintenroller und Aquarellfarben auf 25,6 x 20,6 cm (ca. 70 g/qm Skizzenbuch A5)

Im Wuppertaler Opernhaus sind durch das Hochwasser Schäden in Millionenhöhe entstanden. Wenigstens hat Tony Craggs hochglanzverchromte Stahlplastik »I’m alive« die Fluten überlebt. Sie steht auf dem Mittelstreifen der Friedrich-Engels-Allee zwischen Wupper und Opernhaus.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Urban Sketching | Schreib einen Kommentar

Junior-Uni

Tintenroller und Aquarellfarben auf 25,6 x 20,6 cm (ca. 70 g/qm Skizzenbuch A5)

Offensichtlich ist die Wuppertaler Junior-Uni auch in den Sommerferien offen. Aus einigen Räumen hört man Kinderstimmen. Auf dem Sockel der Plastik »Stück für Stück« von Tony Cragg sonnt sich ein türkisches Mädchen. Ein Schwebebahnzug fährt trotz noch immer stillgelegter Strecke in den Bahnhof Loher Brücke ein.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Schwebebahn, Urban Sketching | Schreib einen Kommentar

Standleitung nach Halle

Procreate App, iPad, Pencil. Originalauflösung: 3508 x 2480 Pixel.
Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Leute | Schreib einen Kommentar

Zitterpartie #2

Procreate App, iPad, Pencil. Originalauflösung: 3508 x 2480 Pixel.

Meine Frau hält geduldig still, während ich versuche, sie mit zitternder Hand festzuhalten.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, iPad, Leute | Schreib einen Kommentar

lächeln!

Procreate App, iPad, Pencil. Originalauflösung: 3508 x 2480 Pixel.

Wie ich mich nach dieser überstandenen Schulwoche mit coronabedingtem Wechsel- und Distanzunterricht in Unter- und Mittelstufe, Quartalsnotenkonferenzen, dreiunddreißig im Fünfzehnminuten-Rhythmus getakteten Elternsprechtags-Videomeetings, Projektkurs, Abiturvorbereitung, Klassenarbeitsaufsicht und Simultanunterricht in meinem auf zwei Kunsträume aufgeteilten Oberstufenkurs heute Abend zu Hause im Spiegel sah.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, iPad, Reflexion | Schreib einen Kommentar

Die Grenzen des Wachstums

Micro-Tintenroller auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).

Unsere selbstbewussten frühlingssonnengelben Tulpen wuchsen zunächst unbeeindruckt weiter, nachdem man sie an den Stielen abgeschnitten und zu einem prächtigen Strauß in der Vase arrangiert hatte. Doch die schönen Köpfe konnten sich nicht ewig oben halten, folgten den Gesetzen der Schwerkraft und ließen sich mehr und mehr hängen. Jetzt liegen sie kraftlos und ausgemergelt ganz unten und daneben. Selbst die grundständigsten und saftigsten Laubblätter sehen nun am Ende blass aus.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Still | 2 Kommentare

eine blühte, …

Tintenroller auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).

… lag gelassen zusammengerollt am hängenden Stängel neben der Tulpenvase auf dem Wohnzimmertisch und darf jetzt im kleinen Skizzenheft einen neuen Anfang machen.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, in Bewegung, Leute, Still | Schreib einen Kommentar

Dauerzustand

6B Graphitstift und Aquarellfarben auf 21 x 14,8 cm (200 g/qm Aquarellskizzenbuch A5 quer)

Unser alter Tom hat sich auf vorwiegend liegende Tätigkeiten spezialisiert.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, lebende Tiere | Schreib einen Kommentar

noch nicht Frühling

Micro Tintenroller und Buntstiftstummel auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).

Was die Wintersonne hergibt …

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Leute | Schreib einen Kommentar