Vektoren

Wacom Bamboo, Adobe Ideas, iPad mini. Vektorbasierte Originalskizze ohne Formateinschränkung skalierbar.

Habe Adobe Ideas ausprobiert. Damit können Skizzen nicht nur im komprimierten jpg-Format, sondern zusätzlich auch im pdf-Format als Vektoren ausgegeben werden. Vektorzeichnungen sind im Unterschied zu pixelbasierten Bildern auflösungsunabhängig skalierbar. Für mich besonders interessant, denn so bin ich mit in Ideas angelegten Freihandskizzen an keine festgelegte Formatgröße gebunden und bleibe im Hinblick auf eine spätere Weiterverwendung flexibel. Mit ihren professionellen grafischen Funktionen wie Ebenen und gut durchdachten Zeichen- bzw. Farbwerkzeugen sowie dem minimalistischen Interface macht die App einen positiven Eindruck. Muss bei der Feineinstellung der Stiftspitzen allerdings noch ein bisschen experimentieren. Nicht ganz einfach, weil die Zeichenfläche so gr0ß ist. Ein riesiger Spielraum!

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, iPad, Leute veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.