Monatsarchive: November 2012

Perspektivenwechsel. Reifenwechsel. Zeitenwechsel.

Pentel Brush Pen, Sakura Koi Waterbrush (gefüllt mit Noodler’s Lexington Grey), Lamy Safari (mit Noodler’s Polar Black Tinte) und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 250 g/qm (boesner A5 Aquarellbuch quer).

Gestern Vormittag David Hockney im Museum Ludwig in Köln bewundert: A bigger Picture mit einem verminderten Kunst-LK. Für die restlichen acht nicht durch plötzliche Erkrankungen oder verpasste Bahnen verhinderten Schüler offenbar ein beeindruckendes Erlebnis. Sehr gefallen hat mir dabei, in viele über Bilder staunende Gesichter zu sehen. Hockney ist ein wahrer Meister! Er stellt immer wieder stimmige Querverbindungen zur Kunst früherer Epochen her und weist dabei zugleich vollkommen neue visuelle Wege. / Am Nachmittag das fantastische Licht des Südwesthausfensters von Gerhard Richter im Kölner Dom festgehalten. Perspektive ist etwas entgleist. Aber wenigstens die schöne Raum- und Lichtatmosphäre eingefangen. / Und schließlich auf dem Heimweg das Glück gehabt, von einem freundlichen Handwerker noch kurz vor Betriebsschluss die Winterreifen montiert zu bekommen. Er hat es exakt in der Zeit geschafft, die ich für die Skizze benötigte.

Alle Skizzen sind übrigens irrtümlich auf den 26.11. datiert. Erst am Abend fiel mir auf, dass gestern bereits der 27. war. Aus irgendeinem Grund scheine ich da einen Wechsel übersehen zu haben.

Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Helldunkel, Museum, Urban Sketching | 3 Kommentare

Skizzenkids

Pentel Brush Pen auf 250 g/qm (boesner A5 Aquarellbuch quer).

Die kurze Frühstückspause bietet optimale Bedingungen für mein Skizzentraining. Manchmal habe ich nur fünf Minuten Zeit. Da muss man schon einiges weglassen. Spannende Frage für beide Seiten, ob es am Ende trotzdem eine Wiedererkennbarkeit gibt. Falls nicht, beschweren sich die Kinder sofort. Da kennen die keine Gnade.

Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

E-Phase Kunstklausur

Lamy Safari (mit Noodler’s Polar Black Tinte) und wasserlöslicher schwarzer Fineliner mit Pentel Aquash Waterbrush auf 100 g/qm (Daler Rowney A5 Sketchbook).


Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Helldunkel, Schule | 1 Kommentar

Marathon-Mann

Pentel Brush Pen auf 90 g/qm Druckerpapier (12 Bewegungsphasen 29,7 x 21 cm, mit Logitech QuickCam Vision Pro aufgenommen und mit iStopMotion 2 von Boinx animiert).

Momentan zeichne ich mit meinen 8er Schülern gehende Figuren. Jeder entwirft dazu eine eigene Zeichentrickfigur und erarbeitet anschließend manuell einen Zyklus von zwölf Bewegungsphasen. Ihre Zeichnungen animieren die Schüler mit Hilfe von iStopMotion, einer leistungsstarken und intuitiv zu bedienenden Software für Mac OS. Diese Unterrichtsreihe habe ich bereits mehrfach durchgeführt. Jedes Mal finde ich es aufs Neue spannend, wie die Schüler mit Phantasie, Augenmaß und Geduld überzeugende Bewegungssequenzen erschaffen. Die Begeisterung ist groß, wenn dann die Phasen unter der Trickfilmkamera zum Leben erwachen. Auch mich hat es heute wieder mal gepackt: Schnell waren zwölf Phasen skizziert und ein Marathon-Mann auf die Laufbahn geschickt. Allerdings reichte für die letzten vier Phasen die Zeichentinte des Brush Pen kaum noch aus, und natürlich hatte ich keine Ersatzpatrone dabei. Aber mir gefällt der zügige, trockene Strich der Zeichnungen. Hier kann man den Läufer starten (QuickTime Movie).

Veröffentlicht unter Animation, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

drei Grazien

Lamy Safari (mit Noodler’s Polar Black Tinte), Pentel Brush Pen, Sakura Koi Waterbrush (gefüllt mit Noodler’s Lexington Grey) und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 250 g/qm (boesner A5 Aquarellbuch quer).

Schönes Licht gestern während der Mittagspause: Da wird wohl noch mal ein bisschen Herbst nachgelegt. Kaum zu glauben, dass in sechs Wochen das Jahr zu Ende ist.

Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Helldunkel, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

fünf Schüler und ein Kollege

Pentel Brush Pen auf 21 x 29,7 cm (100 g/qm Daler Rowney A5 Sketchbook).

Tag der offenen Tür in unserer Schule. Einige meiner Schüler aus Q1 und Q2 waren für die Radierwerkstatt verantwortlich. So blieb mir etwas Zeit für ein paar schnelle Porträtskizzen. Normalerweise lege ich beim Scannen ein schwarzes Blatt unter die Seite. Das habe ich hier weggelassen. Mir gefällt, dass die darunterliegenden Skizzen durchscheinen.

Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

anderthalb Minuten

Sakura Koi Waterbrush (gefüllt mit Noodler’s Lexington Grey) auf 21 x 29,7 cm (100 g/qm Daler Rowney A5 Sketchbook).

Gestern einen Augenblick nach der Frühstückspause.

Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

drinnen – draußen #2

Lamy Safari (mit Noodler’s Polar Black Tinte) und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 21 x 29,7 cm (100 g/qm Daler Rowney A5 Sketchbook).
Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Schule, Urban Sketching | Hinterlasse einen Kommentar

drinnen – draußen

Lamy Safari (mit Noodler’s Polar Black Tinte) und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 21 x 29,7 cm (100 g/qm Daler Rowney A5 Sketchbook).

Klausuren und Klassenarbeiten korrigiert, Quartalsnoten ermittelt, Kunstausstellung vorbereitet: viel zu tun in diesen Wochen. Für ein paar schnelle Skizzen zwischendurch ist trotzdem immer etwas Zeit.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

große Pause

Lamy Safari (mit Noodler’s Polar Black Tinte) und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 100 g/qm (Daler Rowney A5 Sketchbook).

Heute Mittag neben unserem Schulhof. Wie kahl die Zweige schon wieder sind! Offensichtlich macht sich auch das Jahr 2012 fertig für die große Pause. Dabei war es heute noch mal wieder richtig schön sonnig.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Schule, Still, Urban Sketching | Hinterlasse einen Kommentar