Archiv der Kategorie: Reflexion

OP-Hemd

Procreate App, iPad, Pencil. Originalauflösung: 3508 x 2480 Pixel.

Heute am Samstagmorgen lässt die Arztvisite auf sich warten. Ich nutze die Zeit, um im Badezimmerspiegel mein seltsames Outfit festzuhalten. Die Krankenpflegerin klopft. Ob alles in Ordnung sei. Na ja. Als sie die Skizze sieht, fragt sie, ob ich das sein soll. Das gibt zu denken. Von Procreate hat sie schon mal gehört. Während sie Blutdruck, Puls und Temperatur bei mir misst, kommen wir kurz übers Zeichnen ins Gespräch. Und schon muss sie weiter zum nächsten Patienten.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, iPad, Reflexion | Schreib einen Kommentar

lächeln!

Procreate App, iPad, Pencil. Originalauflösung: 3508 x 2480 Pixel.

Wie ich mich nach dieser überstandenen Schulwoche mit coronabedingtem Wechsel- und Distanzunterricht in Unter- und Mittelstufe, Quartalsnotenkonferenzen, dreiunddreißig im Fünfzehnminuten-Rhythmus getakteten Elternsprechtags-Videomeetings, Projektkurs, Abiturvorbereitung, Klassenarbeitsaufsicht und Simultanunterricht in meinem auf zwei Kunsträume aufgeteilten Oberstufenkurs heute Abend zu Hause im Spiegel sah.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, iPad, Reflexion | Schreib einen Kommentar

Ansichtssache

Schwarzer Brush Pen und Wassertankpinsel mit grauer Zeichentinte auf 25,6 x 20,6 cm (ca. 70 g/qm Skizzenbuch A5)

Wie ich mich gestern Abend und heute Morgen im Rasierspiegel sah.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Reflexion | Schreib einen Kommentar

Hautfarbe

Polychromos-Buntstift und Gouachefarben auf 27,7 x 21,7 cm (270 g/qm Stillman & Birn Beta Series Softcover Sketchbook A5).

Die Referendarin nimmt im E-Phase-Kurs das Ermischen von Inkarnattönen auf Basis der Grundfarben durch. Ich setze mich mit einem Spiegel und meiner limitierten Palette nach hinten und habe endlich mal wieder ein bisschen Zeit fürs Skizzenbuch.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Leute, Reflexion | 2 Kommentare

screen reflection #8

Wacom Bamboo Stylus, Procreate App, iPad mini. Originalauflösung: 3508 x 2480 Pixel.

Wie ich mich heute Nacht im ausgeschalteten Computerdisplay gespiegelt sah (klick!).

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, iPad, Reflexion | Schreib einen Kommentar

zweiundzwanzig

Koh-i-Noor Hardtmuth Triograph 2B, 4B, 6B Graphitstift auf 29,7 x 21 cm (96 g/qm Lana 1590 Esquisse A4)

Reflexion 22. Dezember 2017.

Veröffentlicht unter Advent, freihand vor Ort, Helldunkel, Reflexion, Still | Schreib einen Kommentar

auf die Mütze

Faber Castell Polychromos auf 29,7 x 21 cm (110 g/qm Skizzenpapier aus recyceltem Material)

Bin äußerst unbarmherzig von kleinen Angreifern attackiert worden, kaum dass das neue Schuljahr wieder angefangen hat. Ergebnis der Niederlage auf ganzer Linie: zunächst Schluckbeschwerden, dann Halsschmerzen, jetzt Husten, Husten, Husten. Wegen des zurzeit ohnehin schon endlos langen Vertretungsplans habe ich mich gestern trotz miserabler Verfassung heldenhaft durch meinen langen Schultag gequält. Heute aber konnte ich schon vormittags wieder nach Hause, weil ich freitags nur einen einzigen Kurs habe. Immerhin wenigstens ein Gutes.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Leute, Reflexion | Schreib einen Kommentar

Wer A sagt, muss auch B sagen.

Faber-Castell Polychromos Farbstifte auf 29,7 x 21 cm (120 g/qm Hahnemühle The Grey Book A5).

Diese Spiegelzeichnung ist ein bisschen irritierend: Der Darstellungswinkel auf der linken Seite des Skizzenbuchs passt nicht mit dem auf der rechten Seite zusammen. Das Problem ist die Parallaxe. Wie bestimmt jeder weiß, ist damit der Abstand der Augen zueinander und die dadurch leicht unterschiedliche perspektivische Wahrnehmung der einzelnen Augen gemeint. Die Doppelseite zeigt, was meine beiden Augen unabhängig voneinander gesehen haben. Deckt man jeweils eine Seite zu, so erscheint jede Gesichtshälfte für sich genommen durchaus perspektivisch stimmig (A oder B). Wahrscheinlich bin ich heute einfach zu unkoordiniert, um beide Seiten zusammen zu kriegen.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Reflexion | Schreib einen Kommentar

Zeitausschnitt

Pentel Brush Pen und Faber-Castell PITT Artist Pens Soft Brush auf 17,6 x 13,9 cm (96 g/qm Canson Artbook 180º A6).
Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Leute, Reflexion | Schreib einen Kommentar

Oogenbedrieger

BiC Soft Feel Medium Kugelschreiber auf 21 x 14,8 cm (200 g/qm Hahnemühle Watercolour Book A5).

Heute während der ersten Doppelstunde der diesjährigen Stillleben-Unterrichtsreihe in der E-Phase. Apropos

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Reflexion, Schule, Still | Schreib einen Kommentar