Monatsarchive: April 2014

sieben und siebenundzwanzig

14-04-29_Da 1-

Copic Graphic Pen Druckbleistift mit 6B Graphitmine auf 96 g/qm (Canson Artbook 180º, 28 x 21,6 cm).

Zu siebt den Geburtstag meines zweitältesten Sohnes bei L’Osteria in Herne gefeiert. Bei Hefeteigfladen mit mehr als 40 Zentimetern Durchmesser haben wir beide offenbar den gleichen Geschmack: Die Ruccola-Prosciutto-Pizza ist die beste.

14-04-29_Da 2-14-04-29_Da 3-

Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Helldunkel | Hinterlasse einen Kommentar

kurzer Blick zurück

14-04-26_Reflection-

Auf der Suche nach einem ähnlich kleinen Skizzenbuch wie gestern habe ich heute dieses fast verschollene Exemplar wiedergefunden. Nicht so schön strukturiertes Papier, für einen kurzen Blick in den Spiegel aber in Ordnung. In dem Skizzenbuch ist auch eine in diesem Blog bisher unveröffentlichte Skizze. Schon interessant, sofort war die damalige Situation wieder voll da. Wahrscheinlich nimmt man beim Zeichnen die gesamte Atmosphäre einer Situation wesentlich umfassender auf als bei einem Foto.

11-10-22_S8-

Copic Graphic Pen Druckbleistift mit 6B Graphitmine bzw. schwarzer Tintenliner auf 80 g/qm (Brunnen Skizzenbuch, 18 x 13 cm).
Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, Mitreisende, Urban Sketching | Hinterlasse einen Kommentar

Helmut Schmidt in Witten

14-04-25_Helmut Schmidt_alle-

Copic Graphic Pen Druckbleistift mit 6B Graphitmine auf 180 g/qm (AMI Aquarell-Skizzenbuch Memory, 28 Doppelseiten je 28 x 9 cm).

Zur heutigen Ausstellungseröffnung nur den fetten Minenstift und ein sehr handliches, kauffrisches Skizzenbuch dabei. Viel schönes Gegenlicht. Habe mich ausschließlich auf den Künstler konzentriert. Nach einer halben Stunde waren sämtliche Seiten gefüllt. Oben die komplette Serie am Stück.
Die Skizzen sind sehr klein, jede nur 9 x 14 cm. Vergrößert sehen sie durch den flüchtigen dynamischen Strich noch spannender aus, finde ich. Hier ein paar schöne:

14-04-25_Helmut Schmidt_001-
14-04-25_Helmut Schmidt_002-
14-04-25_Helmut Schmidt_003-
14-04-25_Helmut Schmidt_004-
14-04-25_Helmut Schmidt_005-
14-04-25_Helmut Schmidt_006-
14-04-25_Helmut Schmidt_007-
14-04-25_Helmut Schmidt_008-

Veröffentlicht unter Bildnis, freihand vor Ort, in Bewegung | Hinterlasse einen Kommentar

Duc van Tol – sinds 11. April 2014

14-04-22_Tulpenstrauß-

Lamy Safari mit Noodler’s Polar Black Tinte und Habico 122 12er Aquarellpinsel mit Horadam Aquarellfarben auf 27,5 x 21,5 cm (270 g/qm Stillman & Birn Beta Series Sketchbook).

Immer noch derselbe Strauß vom 11. April. Das damalige Tulpenfeuerwerk neigt sich jetzt allmählich dem Ende zu. Aber Duc van Tol sehen selbst in verwelktem Zustand einfach toll aus.

14-04-22_Tulpenstrauß 03-14-04-22_Tulpenstrauß 02-14-04-22_Tulpenstrauß 01-

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Still | 2 Kommentare

viel Geburtstag, Glück und Segen

14-04-21_für Paui-

Lamy Safari mit Noodler’s Polar Black Tinte und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 29,7 x 21 cm (300 g/qm Daler Rowney kalt gepresstes raues Aquarellpapier).

Paul ist heute zwei geworden. Als er über Weihnachten bei uns war, musste ich mit ihm immer wieder ein Bilderbuch angucken, in dem ein Eichhörnchen vorkommt. Das komische Wort hat ihn fasziniert und inzwischen kann er es in seiner unnachahmlichen Weise aussprechen. Klar, dass auf dem Geburtstagsbild auch ein paar »Eichhörn« gratulieren.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Still | Hinterlasse einen Kommentar

leer

14-04-20_Ostern-

Lamy Safari mit Noodler’s Polar Black Tinte und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 27,5 x 21,5 cm (270 g/qm Stillman & Birn Beta Series Sketchbook).
Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Still, tote Tiere | Hinterlasse einen Kommentar

farbenfrohe Ostern!

14-04-20_Tissues 1-
14-02-20_Tissues 2-

Zeichentinte, Zeichentusche und Aquarellfarben auf Tempo Papiertaschentüchern. Zellstoff, ca. 20 x 20 cm.

Nur Papiertaschentuchreste vom Wasserfarbenpinselauswaschen, nicht die Sindone di Torino.

Veröffentlicht unter Tissues | Hinterlasse einen Kommentar

Dieselraps

14-04-19_Raps-

Lamy Safari mit Noodler’s Polar Black Tinte und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 27,5 x 21,5 cm (270 g/qm Stillman & Birn Beta Series Sketchbook).

Chromgelbe Farbflächen dominieren momentan wieder energisch die Felder. Um dann vielleicht als übernächste Tankfüllung die Luft zu verpesten.

14-04-19_Rapsfelder-

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Landschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Ostern kann kommen.

14-04-18_Eiermalen-

Schneider Tintenliner (gefüllt mit Noodler’s Lexington Grey bzw. Fox Red), Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben und Faber-Castell Jumbo Kinderbuntstifte auf 27,5 x 21,5 cm (270 g/qm Stillman & Birn Beta Series Sketchbook).

Clara Paulina und Leni Emilia haben heute Nachmittag mit Fingerspitzengefühl beim Eiererscheinungsbildveredeln geholfen. Da könnten professionelle Ostereieranmaler ihre Buntstifte gleich wieder einpacken.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Still | Hinterlasse einen Kommentar

zurück in der Wirklichkeit

14-04-18_Gläser-

Koh-i-Noor Hardtmuth Magic Buntstifte auf 29,7 x 21 cm (300 g/qm Daler Rowney kalt gepresstes raues Aquarellpapier).

Zur Abwechslung statt mit dem iPad mal wieder mit den magischen Stiften gespielt. Das Zeichenpapier hat eigentlich eine viel zu grobe Körnung für ein so detailreiches Motiv. Aber gerade diesen Kontrast finde ich spannend. Auch die mehr oder weniger zufallsgesteuerte Handhabung der mehrfarbigen Buntstiftminen ist äußerst reizvoll. Immer wieder faszinierend, wie das Auge Fehlendes vervollständigen kann.

Veröffentlicht unter freihand vor Ort, Helldunkel, Still | Hinterlasse einen Kommentar