Archiv der Kategorie: Enkel

Sonntagsschnitzen

Brush Pen mit grauer und schwarzer Zeichentinte und Aquarellfarben auf 21 x 29,7 cm (200 g/qm Aquarell-Skizzenbuch A5).

Unser fünfjähriger Enkelsohn fragt mich heute Morgen über Facetime nach meinem Taschenmesser und möchte sehen, welche zusätzlichen Werkzeuge man herausklappen kann. Ich zeige ihm ein paar verschiedene Messer. Allerdings hat nur eines davon, ein uraltes Taschenmesser ohne Griffschalen, außer der Klinge noch einen Korkenzieher. Aber ein schönes Opinel-Messer habe ich auch. So treffen wir uns am Nachmittag mit den drei Enkeln und deren Eltern in der Hildener Heide. Unterwegs finden wir einen frischen Buchenast. Kinder sind die wahren Schnitzer. Erst als die Sonne schon tief steht und es allmählich kühl wird, machen wir uns auf den Heimweg.

Veröffentlicht unter Enkel, freihand vor Ort, Helldunkel, in Bewegung, Leute | Schreib einen Kommentar

postscriptum zur Herbstreise

Micro-Tintenroller und Aquarellfarben auf 14,85 x 10,5 cm (300 g/qm Aquarellpapier aus 100% Zellulose, kaltgepresst).

Was man nicht alles vergisst! Ich zeichne noch schnell eine Karte nach einem meiner Fotos vom Spielplatz und lege sie mit ins Paket. Und ab geht die Post nach Winterbach.

Veröffentlicht unter Enkel, freihand, Leute | Schreib einen Kommentar

Winterbach, ade!

Micro-Tintenroller und Buntstiftstummel auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).

Beim Sonntagsfrühstück fällt ein Milchzahn aus – und mir der Abschied schwer.

Veröffentlicht unter Enkel, freihand vor Ort, in Bewegung, Leute | Schreib einen Kommentar

Aufgaben verteilen in Winterbach

Micro-Tintenroller und Buntstiftstummel auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).

Wir frühstücken gemeinsam und planen den Tag: Papa ist schon mit dem Elektriker im neuen Haus. Opa wird die restlichen Fußböden abkleben, damit anschließend Mama mit ihren Freundinnen die Wände streichen kann. Um die drei Jungs wird sich heute die schwäbische Oma kümmern und auch das Mittagessen für alle vorbereiten.

Veröffentlicht unter Enkel, freihand vor Ort, in Bewegung, Leute | Schreib einen Kommentar

Donauwelle in Winterbach

Micro-Tintenroller und Buntstiftstummel auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).

Der älteste und der zweitälteste Enkelsohn sind beide kreativ begabte Jungen. Der eine ist ein leidenschaftlicher kleiner Konditor und hat gerade ganz allein eine Donauwellentorte gebacken. Der andere zeichnet bei jeder Gelegenheit alles, was er sieht. Nachdem sie ihre Hausaufgaben gemacht haben, verbringe ich den Nachmittag mit den beiden auf dem Spielplatz hinter dem neuen Haus, während die schwäbische Oma sich um den Jüngsten kümmert. Freunde helfen den Eltern derweil, neue Leitungsschlitze in Küchenwände zu stemmen oder Decken und Zimmerwände frisch zu streichen.

Wassertankpinsel mit grauer Zeichentinte, schwarzer Brush Pen und Aquarellfarben auf 21 x 29,7 cm (200 g/qm Aquarell-Skizzenbuch A5).
Veröffentlicht unter Enkel, freihand vor Ort, in Bewegung, Leute | Schreib einen Kommentar

Tohuwabohu in Winterbach

Tintenroller und Buntstiftstummel auf 29,7 x 21 cm (80 g/qm Kopierpapier).

Auf meiner Herbstrundreise bin ich auch zu Gast bei der Familie meiner ältesten Tochter, um ein bisschen bei den Vorbereitungen für den bald bevorstehenden Umzug zu helfen. Unsere drei Enkelsöhne in Winterbach sind neun, sieben und zwei. Natürlich stellen sie das Haus auf den Kopf, während ich Regale auseinander schraube und meine Tochter den Inhalt in Umzugskartons einräumt. Die nächste Chaos-Lektion vor dem Schlafengehen lernen die Jungs bei ein paar Episoden von Shaun das Schaf.

Micro-Tintenroller auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).
Veröffentlicht unter Enkel, freihand vor Ort, in Bewegung, Leute | Schreib einen Kommentar

endlich fünf

6B Bleistift auf 17,8 x 25,4 cm (150 g/qm Spiral Sketchbook).

Unser zweiter Enkelsohn ist jetzt fünf. Wir beide verstehen uns gut. Ich konnte heute leider nicht persönlich zur Geburtstagsfeier fahren und ihm deshalb nur diese Zeichnung schicken. Sie geht auf ein WhatsApp-Foto zurück, das mir meine Tochter nach dem Besuch seiner Familie vor 14 Tagen geschickt hat.

Veröffentlicht unter Enkel, freihand, Helldunkel, Leute | Schreib einen Kommentar

noch ein Schulstart

Wassertankpinsel (gefüllt mit grauer Zeichentinte) und Aquarellfarben auf 42 x 14,8 cm (200 g/qm Aquarellskizzenbuch A5 quer).

Endlich! Der erste Schultag unserer zweiten Enkelin. Sie konnte es kaum noch erwarten. Mit Omas selbstgemachter Schultüte kann ja auch nichts schiefgehen.

Veröffentlicht unter Enkel, freihand vor Ort, Helldunkel, in Bewegung, Leute | Schreib einen Kommentar

zur Feier des Tages

9B Graphitstift und Buntstiftstummel auf 29,3 x 21 cm (96 g/qm Skizzenheft A5).

Der dritte unserer vier Söhne und seine Frau feiern heute ihren zweiten Hochzeitstag. Sieben Leute sitzen gemeinsam am großen Frühstückstisch. Unsere beiden neun- und sechsjährigen Enkeltöchter haben ihre eigenen kleinen Skizzenbücher mit bemerkenswert unbekümmerten Zeichnungen mitgebracht. Heute kommen einige schöne neue Seiten hinzu. Sie zeichnen direkt ins Buch, und zwar mit gnadenlos schwarzem Tintenstift. Ich bin wegen meines gnädigen Graphitstifts ein bisschen beschämt, so dass ich mich auf meiner nächsten Doppelseite auch wieder zur klaren Linie bekenne.

uni-ball eye UB-157 Tintenroller, Buntstiftstummel und uni-ball Signo UM-153 Metallic Gelroller (von meiner Enkelin ausgeliehen) auf 29,3 x 21 cm (96 g/qm Canson Artbook Inspiration Skizzenheft A5).
Veröffentlicht unter Enkel, freihand vor Ort, in Bewegung, Leute | Schreib einen Kommentar

Heimspiel

9B Graphitstift auf 20,5 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).

Meine älteste Tochter und mein Schwiegersohn besuchen uns auf dem Heimweg mit den drei kleinen Söhnen, um von ihrem Kurzurlaub am Meer zu berichten. Die beiden älteren Jungen holen die ausrangierte Eisenbahn vom Dachboden und verlegen flächendeckend Gleise im Wohnzimmer. Als kein Durchkommen mehr ist, helfen sie meiner Frau in der Küche beim Brotbacken, während Mama das krabbelnde Baby vor unserem taub-blinden Hund rettet und Papa sich mit dem 2:1-Sieg seines Vereins VfB Stuttgart gegen FC St. Pauli durchaus zufrieden zeigt.

Veröffentlicht unter Enkel, freihand vor Ort, Helldunkel, in Bewegung, Leute | Schreib einen Kommentar