Donauwelle in Winterbach

Micro-Tintenroller und Buntstiftstummel auf 21 x 14,8 cm (96 g/qm Skizzenheft A6).

Der älteste und der zweitälteste Enkelsohn sind beide kreativ begabte Jungen. Der eine ist ein leidenschaftlicher kleiner Konditor und hat gerade ganz allein eine Donauwellentorte gebacken. Der andere zeichnet bei jeder Gelegenheit alles, was er sieht. Nachdem sie ihre Hausaufgaben gemacht haben, verbringe ich den Nachmittag mit den beiden auf dem Spielplatz hinter dem neuen Haus, während die schwäbische Oma sich um den Jüngsten kümmert. Freunde helfen den Eltern derweil, neue Leitungsschlitze in Küchenwände zu stemmen oder Decken und Zimmerwände frisch zu streichen.

Wassertankpinsel mit grauer Zeichentinte, schwarzer Brush Pen und Aquarellfarben auf 21 x 29,7 cm (200 g/qm Aquarell-Skizzenbuch A5).

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter Enkel, freihand vor Ort, in Bewegung, Leute veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.