Marathon-Mann

Pentel Brush Pen auf 90 g/qm Druckerpapier (12 Bewegungsphasen 29,7 x 21 cm, mit Logitech QuickCam Vision Pro aufgenommen und mit iStopMotion 2 von Boinx animiert).

Momentan zeichne ich mit meinen 8er Schülern gehende Figuren. Jeder entwirft dazu eine eigene Zeichentrickfigur und erarbeitet anschließend manuell einen Zyklus von zwölf Bewegungsphasen. Ihre Zeichnungen animieren die Schüler mit Hilfe von iStopMotion, einer leistungsstarken und intuitiv zu bedienenden Software für Mac OS. Diese Unterrichtsreihe habe ich bereits mehrfach durchgeführt. Jedes Mal finde ich es aufs Neue spannend, wie die Schüler mit Phantasie, Augenmaß und Geduld überzeugende Bewegungssequenzen erschaffen. Die Begeisterung ist groß, wenn dann die Phasen unter der Trickfilmkamera zum Leben erwachen. Auch mich hat es heute wieder mal gepackt: Schnell waren zwölf Phasen skizziert und ein Marathon-Mann auf die Laufbahn geschickt. Allerdings reichte für die letzten vier Phasen die Zeichentinte des Brush Pen kaum noch aus, und natürlich hatte ich keine Ersatzpatrone dabei. Aber mir gefällt der zügige, trockene Strich der Zeichnungen. Hier kann man den Läufer starten (QuickTime Movie).

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter Animation, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.