drei Zwiebeln

Koh-i-Noor Hardtmuth Triograph 6B Graphitstift bzw. Lamy Safari (mit Noodler’s Polar Black Tinte) und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 300 g/qm (Hahnemühle Britannia, 24 x 17 cm).

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, Still veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu drei Zwiebeln

  1. An sagt:

    das möchte ich haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.