nullachtfuffzehn

15-05-08_Baulücke Kaiserstraße--

Cretacolor Monolith 9B Graphitstift und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 28 x 9 cm (180 g/qm, AMI Aquarell-Skizzenbuch Memory).

Baulücke zwischen Lienhardplatz und Kaiserstraße in Wuppertal Vohwinkel. Anstatt durch preiswerte Gewerbemieten die Vielfalt kleiner Läden und Einzelhandelsgeschäfte mit individuellem Angebot und Charakter zu fördern, wird hier das »Kaiserkarree« installiert. Nach den Bauplänen einmal mehr eine langweilige, völlig überdimensionierte 08/15-Shoppingödnis inklusive eines integrierten Ärztehauses und überteuerter Wohnungen. Auf dem ehemaligen Grundstück der alten Lindenschule agiert derweil der Abrissbagger. Kontrollierter Rückbau, wie das beschönigend heißt.

15-04-08_Baustelle-

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, Helldunkel, Schwebebahn, Urban Sketching veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu nullachtfuffzehn

  1. An sagt:

    Die Bagger in action würden Paul sicher sehr interessieren. ;-) Die gelben Riesen waren geduldiger als ich, oder? Ja, in Vohwinkel tut sich was. Hoffentlich werden dadurch nicht die ganzen schönen kleinen Läden kaputt gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.