3D-Nase

15-04-07_An-

Schneider Tintenroller und Faber Castell Polychromos auf 27,5 x 21 cm (118 g/qm Strathmore 400 Series Toned Sketch Hardbound Art Journal, A5)

Bei der Aquarellskizze zunächst nur die Wasserfarbe. Während des Trocknens die zweite Skizze mit Tintenroller und Farbstiften. Dann war das Nickerchen zu Ende und das liebe Modell drehte mir eine Nase. Blieb noch die Linienzeichnung in der Aquarellskizze.

15-04-07_An 2-

Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben und Schneider Tintenroller mit wasserlöslicher Tinte auf 27,5 x 21,5 cm (150 g/qm Stillman & Birn Alpha Series Sketchbook).

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, Helldunkel, Leute veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.