arrivederci in ceco

15-02-13_An

Faber Castell Polychromos auf 27,5 x 21 cm (118 g/qm Strathmore 400 Series Toned Sketch Hardbound Art Journal, A5)

Wegen des aktuellen Pilotenstreiks sitzen wir in Fiumicino fest. Unser Flugzeug wird deutlich später abheben — mittlerweile mehr als zweieinhalb Stunden über dem ursprünglich geplanten Termin. Das soll uns aber nicht den Abschied von Rom verderben. Immerhin wurde der Flug von germanwings nicht gecancelt. Gleich geht’s mit einer tschechischen Maschine samt tschechischer Crew nach Hause. Na shledanou!

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, Helldunkel, Leute, Mitreisende veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.