Aggregatzustände

Edding 500 Permanent Marker auf 21 x 14,8 cm (90 g/qm Oxford Oktavheft liniert).
Seit heute Morgen geht es mir besser. Bin deshalb wieder mit dem Oktavheft unterwegs. Oben: Kreuzung Gräfrather Straße – Vohwinkeler Straße aus entgegengesetzter Richtung wie die am Donnerstag gezeichnete Skizze. Unten: Kaiserstraße von Stützpfeiler 9 aus in Richtung der zweiten Schwebebahn-Haltestelle Bruch.
Ich notiere die bedrohlich heranrollenden Wolkenmassen an meinem Terrassenplatz bei Giannone im Vokabelheft und mache mich dann schleunigst wieder auf den Weg. Beim Zeichnen des Schwebebahn-Antriebsaggregats kann ich den (selbst für Wuppertaler Verhältnisse) erstaunlichen Platzregen vom Bahnsteig der Anfangsstation Vohwinkel aus glücklicherweise abwettern.

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, in Bewegung, Schwebebahn, Urban Sketching veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.