Delfts blauw

Lamy Safari (mit Noodler’s Polar Black Tinte) und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 96 g/qm (Canson Artbook 180º, 28 x 21,6 cm).

Die Jungs hatten offensichtlich keinen blassen Schimmer, was für eine kleine Kostbarkeit da auf ihrem Flohmarkt-Tapeziertisch zwischen dem Nippeskram glänzte. So wechselte die schöne Delfter Vase am Samstag für eine bescheidene Münze die Besitzer. Und prangt jetzt stolz auf unserem Klavier.

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, Helldunkel, Still veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.