ex

15-10-13_Backenzahn-

Lamy Safari Kugelschreiber auf 8,8 x 14,2 cm (100 g/qm Boesner Reporterblock)

Bin heute morgen wie immer widerwillig zum Zahnarzt gegangen, nachdem mich seit Freitag üble Zahnschmerzen geplagt hatten. Der (vorher bereits plombierte) Backenzahn unten rechts ist jetzt weg. Die Schmerzen sind natürlich trotzdem erst mal geblieben. Hoffe, dass das nur der Wundschmerz ist.
Das Erscheinungsbild des extrahierten Relikts war für mich und selbst den behandelnden Arzt überraschend: Die Wurzel zierte noch ein langer Nerv. Merkwürdig, denn seinerzeit war an diesem Zahn eine Wurzelbehandlung durchgeführt worden, bei der angeblich alle Nervenstränge entfernt wurden. Wohl doch nicht ganz. Das stärkt nicht gerade mein schwaches Vertrauen in die Kunst dieser Berufsgruppe.
Ziemlich ernüchternd, der reduzierte Zahnbestand. Aber die Röntgenbild-Skizze hat mich etwas abgelenkt, während ich die Wirkung der beiden Narkosespritzen abwarten musste.

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, Helldunkel, Still veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.