Flip Books

13-09-25_An

Pentel Aquash Waterbrush (gefüllt mit Rohrer & Klingner Zeichentusche), Pentel Brush Pen und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 96 g/qm (Canson Artbook 180º, 28 x 21,6 cm).

Meine Frau bei der Präsentation der Diplomarbeit unserer Tochter. Die stellte im Essener Sanaa-Gebäude ihre Kommunikationsdesign-Abschlussarbeit vor: Porträtfoto-Bildsequenzen in Form von acht jeweils 140-seitigen Flip Books. Das schöne Projekt über nonverbale Kommunikation ist nicht nur eine souverän gemeisterte gestalterische Glanzleistung. So ganz nebenbei musste meine Tochter auch noch ihre beiden Kinder und ihren Mann einige arbeitsreiche Monate lang bei Laune halten. So waren alle froh, dass es endlich geschafft ist. Zur Feier des Tages gab’s als Überraschung Eisflips.

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, Leute veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.