Winterbach #3

Micro-Tintenroller, Wassertankpinsel und Aquarellfarben auf 29,7 x 21 cm (200 g/qm Aquarell-Skizzenbuch A5).

Am nächsten Tag ist die Sonne wieder da. Während die anderen einkaufen gehen, sitzen wir im Schatten der Garage und zeichnen Autos und Häuser.

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, Helldunkel, Urban Sketching veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.