»Die Bildhauer«

PITT Artist Pen, Sakura Koi Waterbrush (gefüllt mit Noodler’s Lexington Grey) und Pentel Aquash Waterbrush gefüllt mit Rohrer & Klingner Zeichentusche auf 250 g/qm (boesner A5 Aquarellbuch).
PITT Artist Pen und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 96 g/qm (Canson Artbook 180º, 28 x 21,6 cm).
Pentel Brush Pen, Sakura Koi Waterbrush (gefüllt mit Noodler’s Lexington Grey) und teilweise Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 96 g/qm (Canson Artbook 180º, 28 x 21,6 cm).
PITT Artist Pen und Pentel Aquash Waterbrush mit Horadam Aquarellfarben auf 250 g/qm (boesner A5 Aquarellbuch).

Arbeiten von 53 Künstlerinnen und Künstlern, die von 1945 bis heute an der Düsseldorfer Kunstakademie studiert bzw. gelehrt haben, werden momentan im K20 am Grabbeplatz gezeigt. Die Ausstellung geht auf die Initiative von Tony Cragg zurück. Im direkten Vergleich werden die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Positionen noch mal ganz neu klar. Vor allem die Bandbreite der Arbeiten ist bemerkenswert. War heute Nachmittag gemeinsam mit einem befreundeten Kollegen zum Zeichnen dort. Schöner und anregender Abschluss der Unterrichtswoche!

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter freihand vor Ort, Leute, Mitreisende, Museum, Still, Urban Sketching veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.