zwanzigzwanzig

Tintenroller und Buntstifte auf 21 x 14,85 cm (96 g/qm Skizzenblock A5).

Im Sushi-Restaurant zeigte sich wieder dieser merkwürdige Wesenszug, der dem jungen Ninja gelegentlich zu schaffen machte: War da etwa ein Mangel an Entschlusskraft?
»Nun ja –«, überlegte er, »müsste ich im neuen Jahr nicht doch endlich mal bei meinem Zahnarzt in Wuppertal anrufen, um einen Termin zu vereinbaren? Oder soll ich zuerst ein Hosomaki und anschließend ein Futomaki nehmen? Oder doch lieber umgekehrt?«

Über Al

Kommunikationsdesigner und Lehrer. Wuppertal (Deutschland)
Dieser Beitrag wurde unter Parallelprojektion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.